Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Schueller
Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Schueller
 

Erfahrungen

Nach meinem Studium an der Hochschule München und dem erfolgreichen Abschluss als Dipl.-Ing. arbeitete ich für rund 20 Jahre als Mitarbeiter in einem größeren Münchener Sachverständigenbüro, bis ich mich im Jahr 2008 selbstständig machte. Ich arbeite mit dem Ingenieurbüro Nickl in München zusammen. Dort unterstüttze ich die Kollegen als freier Mitarbeiter seit 2011.

 

Seit 2010 bin ich von der Industrie und Handelskammer (IHK) für München und Oberbayern öffenlich bestellt und vereidigt für Kraftfahrzeugschäden und -bewertung.

 

Meine Tätigkeitsfelder umfassen insbesondere:

 

  • Haftpflicht-/ und Kaskoschadengutachten
  • Gutachten für Gerichte und Staatsanwaltschaften
  • Schäden an und durch Kfz-Waschanlagen
  • Schäden an Motoren und Aggregaten
  • analytische Betrachtungen rund um den Fahrzeugbereich (Unfallschäden, Betrugssachverhalte, Aggregateschäden)
  • Lackschäden und Verarbeitungsmängel an der Lackierung
  • Fahrzeugfolierung als Beschichtungsart, Mängelbewertung
  • Merkantile Wertminderung (bsp. nach Unfall, Sondermarkt, Marktveränderungen, Abgasthematik 2015-2018)

 

Im Netz unter colliseum (https://www.colliseum.net/wiki/Schueller,_J.

Mitglied im AKSV Wash (https://aksv-wash.de/):


Gutachterliche Rekonstruktion vermeintlicher und tatsächlicher

Schäden durch und an Portalwaschanlagen und Waschstraßen sowie SB-Waschplätzen.


Die ständige Weiterbildung ist fester Bestandteil meiner Tätigkeiten und meinem Erfahrungszuwachs. Daher besuche ich mehrmals im Jahr Seminare und Fachtagungen. Ebenso erfolgen die Präsentation meiner Erfahrungen und Kenntnisse in Seminaren (bsp. AKSV Wash) sowie die Erstellung von Kalkulationshilfen für Fachkollegen (u.a. Excel-Sheets).